Home Alexianer Christophorus Klinik Home

Förderkreis

Förderkreis des St. Antonius Krankenhaus Hörstel e.V.

Zweck des Vereins ist die Förderung der Prävention des Suchtmittelgebrauchs, die Förderung der seelischen Gesundheit und die Unterstützung des Krankenhauses in Hörstel bei Therapie begleitenden Maßnahmen mit Sach- und Geldspenden.

Im Jahre 2013 wurde der Vereinszweck auf Beschluss der Mitgliederversammlung erweitert, um den Behindertensport als Breitensport und ambulanten Behindertensport zur Erhaltung und Wiedergewinnung der Gesundheit und der körperlichen Leistungsfähigkeit sowie zur Förderung der Eigeninitiative, der Selbständigkeit und der sozialen Integration zu fördern. Jedem Menschen mit Behinderung soll die Teilnahme am Behindertensport ermöglicht werden.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar den gemeinnützigen Zweck der Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege i.S.d. § 52 Abs. 2 Nr. 3 der Abgabenordnung.

Im Jahre 2010 wurde der Förderkreis für das St. Antonius Krankenhaus Hörstel gegründet. Der Förderkreis ist im Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt worden. Damit ist der Förderkreis berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen. Der Jahresbeitrag von aktuell 24 Euro kann als Spende geltend gemacht werden.

Der Förderkreis hat in den vergangenen Jahren u.a. folgende Projekte auf den Weg gebracht:

2015: Barfußpark, Klettergerüst
2013: Errichtung von Spielgeräten
2012: grünes Zimmer
2011: Boulebahn


Das Spendenkonto wird geführt bei der VR- Bank Steinfurt
BIC: GENODEM1 IBB
IBAN: DE59 40 36 19 06 40 74 00 54 00
Steuernummer: 327/ 5857/ 2405
Zu erreichen ist der Förderkreis im Krankenhaus unter der Mailadresse: hinterding@fachklinik-hoerstel.de

Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen!